Lageplan


Größere Kartenansicht

Mit der Bahn: vom Hauptbahnhof mit Straßenbahn (5) oder Bus (32, 33, 34) ca. 7 Minuten bis zum „Bismarkplatz“, einem zentralen Verkehrsknotenpunkt ("Kaufhof", "Woolworth", u.a.). Dann ca. 150m Richtung Westen in die Bergheimer Straße laufen (alte Bäume auf der rechten Straßenseite, schnurgerade Straßenbahnschienen in der Straßenmitte).

Die Nr.20 ist ein Jahrhundertwende-Bau auf der rechten Straßenseite, mit drei Eingängen: linken Eingang nehmen! Auf dem Messingschild steht: „Zentrum für Psychosoziale Medizin - Institut für Medizinische Psychologie“, Erdgeschoß. Sollte der Haupteingang mal verschlossen sein, so kann man links am Haus vorbei um die Ecke gehen und den Seiteneingang Hospitalstraße (1.Tür rechts mit ein paar Stufen) benutzen.

Mit dem Auto: von der Autobahnausfahrt Heidelberg immer geradeaus gen Osten auf die Berge (mit rot-weißem Antennenturm) zufahren, ohne abzubiegen: Ihr seid dann schon auf der Bergheimer Straße. Nach ca. 5 Minuten, kurz bevor es geradeaus nicht mehr weitergeht: links unter den Bäumen der Jahrhundertwende-Bau mit den Balkons an der Seite ist die Bergh.Str.20, linker Eingang: „Zentrum für Psychosoziale Medizin - Institut für Medizinische Psychologie“, steht auf dem Messingschild. Erdgeschoß.

Sollte der Haupteingang mal verschlossen sein, so kann man links am Haus vorbei um die Ecke gehen und den Seiteneingang Hospitalstraße (1.Tür rechts mit ein paar Stufen) benutzen.

Parkmöglichkeiten: Im Parkhaus Thibautstraße, sowie im Parkhaus Atosklinik (Einfahrt Luisenstraße), stehen in unmittelbarer Nähe Parkplätze zur Verfügung. Oder direkt an der Bergheimer Straße parken (Parkautomaten unbedingt bestücken, es wird sehr oft kontrolliert).